Ankündigung Overlay Maps für GARMIN Geäte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Overlay Maps für GARMIN Geäte

    Es hat mich immer mächtig geärgert das es angeblich nicht möglich sei auf einem 276c sich eigene POI’s anzeigen zu lassen
    Frei nach dem Motto „geht nicht gibt’s nicht“ begab ich mich mal ein wenig auf die Suche
    Und habe es im Endeffekt geschafft auch für jene Geräte eine Möglichkeit zu schaffen sich eigene POI’s anzeigen zu lassen

    Zusammengefasst bleibt zu sagen das für jene Geräte eine eigene transparente Kartenkachel erstellt wird die sich dann über die normale Karte ( Topo oder Straßenkarte ) drüberlegt

    Eine Navigation zu den eigenen POI’s ist möglich – was bei Pässen oder BikeService Stellen z.B. von Vorteil ist

    Es gibt jedoch auch Einschränkungen:
    So ist es nicht möglich sich bei Annäherung warnen zu lassen
    Auch ist die Möglichkeit der freien Symbolwahl eingeschränkt – es lassen sich nur folgende
    Garmin eigene POI Symbole verwenden




    Um das Projekt zum Ende zu bringen benötige ich jedoch noch zu folgenden Fragen Antworten

    - ich habe die Möglichkeit bestimmte Zoomlevel einzustellen ab wann die Overlay nicht mehr zu sehen sein sollen
    ( bis auf die Flughäfen sind in MapSource alle POI’s nur bis zum Zoomlevel 700m zu sehen )

    Frage – was wäre für Euch wünschenswert ???

    - wie schon beschrieben kann ich nur auf Garmin interne POI Symbole zurückgreifen ( noch )

    Frage – welches der oben dargestellten würdet ihr für welchen POI Gruppe ( Blitzer, BikeService,etc ) haben wollen??


    Die Overlays sind nicht nur auf den 276c beschränkt
    Jedes Gerät mit einem kleinen Speicher ist dafür bestens geeignet, da zum Beispiel die DACH Blitzer lediglich 340kb Platz benötigen, die entsprechende gpx Datei jedoch über 1,5MB groß ist


    So nun bin ich mal auf Eure Reaktionen gespannt

    Möchte es jedoch nicht versäumen an dieser Stelle schon mal an böhse :166:, MIRÜ :166: und alfxx :166: meine Dank zu sagen für das Testen


    Dream it! Do It! Live it!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ozboss ()

  • an der Symboldarstellung arbeite ich noch
    da in der aktuellen MapSource Version alle Symbole farbig dargestellt sind habe ich momentan mit den S / W Darstellungen Probleme :005:

    ich lasse dann den Zoomlevel 3 ( 1,2km ) bestehen - kann jederzeit ja angepasst werden

    die aktuelle Karte ist in mehrere Kacheln unterteilt ( aktuell 27 ) aber auch das lässt sich mit der Zeit verfeinern


    Dream it! Do It! Live it!
  • Hallo
    Wollte mal fragen wie man in MapSource mit den Overlays arbeitet.
    Ich kann ja in Mapsource bei der Kartenauswahl zB Paesse auf Europa auswählen und sehe die Pässe wenn ich an der richtigen stelle bin.
    Aber wie arbeitet man damit ?
    Den Film darf ich mir leider nicht ansehen ~1~2~5~

    Geisli
  • OK
    dann stell dir vor du willst in die Dolos und planst für eine Gruppe ein paar Touren
    nun wollt ihr natürlich viel Pässe fahren

    in der Routenplanung wechselst du nun also zur Pässe Karte ( Overlay ) und auch dort hast du ja eine Suchfunktion
    nun gibst du also dort den z.B. Falzarego ein - findest diesen natürlich - und klickst auf OK und mit dem Routenplanungswerkzeug markierst du diesen dann
    und dann geht es zum nächsten Pass
    anschließend wechselst du zur CityNavigator und berechnest die Route

    auf dem Gerät kannst du sie auch verwenden - aber dafür habe ich auch für Zumo und CO entsprechende gpi Datei
    solltest du ein 276c oder ähnliches haben so kannst du dir das Overlay auch auf das Gerät ziehen und dort dieses dann wie eine POI Gruppe verwenden


    Dream it! Do It! Live it!