Bike Shuttle Team für die Pyrenäentour?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bike Shuttle Team für die Pyrenäentour?

    ich hab mal eine Anfrage beim Bike Shuttle Team gemacht



    B S T



    Die erste Anfrage hab ich für 30 Teilnehmer gemacht.


    von Düsseldorf (Autohof Eller)

    nach E 22363 Escalona (Quartier)

    Datum Hinfahrt: 23.05.2007

    Datum Rueckfahrt: 07.06. oder 08.06.2007


    In der 30 Teilnehmergruppe kostet es

    400 Euro je Teilnehmer incl. Motorrad




    Für uns und unseren Termin ist eine Reisegruppe von 18 Person+Motorrad bis 30 Person+Motorrad möglich


    logischerweise wirds mit abnehmender Teilnehmerzahl teurer. (hält sich aber im Rahmen)

    Ein genauer Preis knn aber erst bei einer genauen Teilnehmerzahl ermittelt werden.


    Daher die Frage an die Tourteilnehmer.

    Wer hat Interesse mit dem BST die Tour zu fahren??


    Bitte ernsthaft und verbindlich. Nicht vielleicht, oder wenn das dann ja oder sonst vielleicht auch nich.

    Ich hab eine Woche Zeit dem BST eine genaue Ansage zu machen.


    Terminlich ist es nämlich schon eng.

    Da der Autoreisezug 2008 zu völlig bescheuerten Zeiten und unmöglichen Preisen fährt, entscheiden sich immer mehr Leute für eine solche Art zu reisen.



    Einen kleinen Haken hat die Sache :005:

    Wegen dem Sonntagsfahrverbot kommen die Motorräder erst am Dienstag in Ddorf an
    Es sei denn wir fahren schon Freitags nach Hause, das wär aber nicht wirklich clever.




    Also wer hat Interesse?? :057:



    "Wissen Sie, was Sie da tun?" Nein. ich überrasche mich gern selbst. :lula3:
  • Original von markus
    sitzen wir dann alle zusammen im reisebus oder wie ?



    ja :010:



    mir ist zwar klar das es eigentlich fast zu spät ist nun nochmal umzuschwenken, ich wollte aber auch nicht gesagt bekommen:

    warum hast du nix gesagt :005:


    So is das ja meist im Leben :111:


    Eine kleine Reisegruppe können wir nicht mehr buchen weil die kleinen Busse von BST zu unserer Reisezeit ausgebucht sind.

    Die Adresse kann man sich aber auf jedenfall merken. Bereits der Kontakt via email und telefonisch : sehr schnell und sehr freundlich und interessiert :D1:



    "Wissen Sie, was Sie da tun?" Nein. ich überrasche mich gern selbst. :lula3:
  • Original von ozboss
    ich denke das Karl und ich wie geplant mit dem Auto und Anhänger fahren

    da sind wir ein wenig flexibler und kostenmäßig liegen wir unter dem Angebot

    also ich habe daran kein Interesse


    Sehe ich auch so und so machen wir es. Aber kein schlechtes Angebot
    Gruß und Tach auch
  • Rein von den Kosten her für Hin- u. Rückfahrt, kommst du pro Person auch auf ca. 250 EUR (mit Sprit, Maut, Hängermiete) bei einem PKW mit 2-3 Personen. Verschleiß rechne ich mal nicht ein.

    + Übernachtung wie ein paar von uns ja geplant haben. Da sind wir recht schnell recht nahe an den 400 EUR.

    Die Busfahrt könnte mit den Leuten schon ganz witzig :022:werden und die Moppeds sind auch versichert. Ddorf einsteigen Hirn aus = Urlaub!

    Eigentlich nicht schlecht wenn man mal genauer drüber nachdenkt.

    Bereits gemietete Hänger kann man ja auch evtl. noch abbestellen. Und wenn wir 20 Leute sind ist auch noch was Platz im Bus, also nicht wie im Hühnerstall.

    I see dead pixels. =O :195: kinnigkeit.com

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kinni ()

  • ich persönlich finde die Idee super :010: da:
    - ich nicht gerne Auto fahre
    - die Mopeds versichert sind
    - es bestimmt Laune macht, weil kein Stress mit der Fahrerei insgesamt

    ... aber 400 Euro sind eben auch nicht wenig.....

    .... ich warte mal ab, was meine bessere Hälfte meint und natürlich auch nemo/Biggi.....

    ... und wenn nicht für die Pyrenäen, dann evtl. ein anderes Mal mit einem anderen Ziel.....


    :111: Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst - dann sei wenigstens eine grausame Warnung! :037:
  • :111:Also, so schlecht finde ich die nun auch nicht !
    Eben beim Stammi drüber diskutiert, Kosten sind gut berechnet.
    Wenn wir gemeinsam im Bus fahren, haben wir auch gemeinsam Spass ! Und wir fahren ganz entspannt und können dabei noch :022:

    @ Dietmar und Simone
    Wärt ihr sauer, wenn ich umschwenke ?

    Gruß
    Ilka

    Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm` nur viel zu selten dazu
    Schutzengel für jeden, der dies liest

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadow ()

  • Hallo

    wie vorhin schon beim Stammtisch erwähnt kann ich mich kinni nur anschliessen .

    Es wäre eine Sache die zumindestens zu überdenken wäre.

    Wenn man alle wenn`s und àber mal sich durch den Kopf gehen lässt und ein bisschen rechnet ist die Idee nicht schlecht .

    Und das beste ist natürlich der Gaudi im Bus ~1~2~5~ :bt01: :f00f: :dd1dd: :039: und vieles mehr.

    Viel Spass beim überdenken
  • RE: Bike Shuttle Team für die Pyrenäentour?

    Original von Cappu



    Einen kleinen Haken hat die Sache :005:

    Wegen dem Sonntagsfahrverbot kommen die Motorräder erst am Dienstag in Ddorf an
    Es sei denn wir fahren schon Freitags nach Hause, das wär aber nicht wirklich clever.




    :057:


    :111: Erster Beitrag :022:

    Ein kluger Mensch muß nicht alle Fehler selber machen :056:
    und Regeln sind keine Lösung. :111: