Fahren auf der Rennstrecke Calafat vom 19-24.02.2006

    • Fahren auf der Rennstrecke Calafat vom 19-24.02.2006

      Hallo liebe Kollegen,
      ich versuche derzeit für das Training bei Dr.Christoph Scholl in Calafat im Februar noch Teilnehmer für eine exklusive Gespanngruppe zusammenzubekommen.
      Sprich keine Solos auf der Strecke wenn Gespanne fahren.
      Es wird ein 4 Tages Training mit einem Tag Pause in der Mitte also... der 21. ist fahrfrei.
      Es wird in Turns a 20-30 min. gefahren.. auf Wunsch mit Instruktor.
      Selbstverständlich sind bei diesem Training auch Solos dabei...die Fahren jedoch nicht in der Gespanngruppe.
      Der Transport der Gespanne kann durch Spedition übernommen werden. Die Übernachtung und Anreise läuft auf eigene Faust. Zu dieser Jahreszeit sind die Winterstürme und Regen meistens schon vorbei und man läutet das Frühjahr gute 2 Monate früher ein als hierzulande. Temperaturen Mitte 20 Grad sind keine Seltenheit. Die Nächte und das Meer sind zwar noch kühl aber schwimmen ist eh langweilig und Nachts wird geschlafen.
      Ferienhäuser und Wohnungen gibt es in Massen und sind zu diese Zeit noch sehr günstig. Ich kann bei der Vermittlung gerne einige Links rüberschicken.
      Calafat liegt an der Costa Dorada ca. 120km südlich von Barcelona. Die Strecke liegt in Sichtweite zum Mittelmeer ca. 8km von der Autobahn entfernt.
      Also wer Interesse hat meldet sich entweder bei mir oder direkt bei Christoph. Kontakt dr-christoph-scholl.de. Bitte bezieht Euch auf mich wenn Ihr ihn kontaktiert...er weis dann worum es geht.
      Also dann man los traut Euch.....
      Das Rennstreckenfahren dient nicht unbedingt zum Rasen...es erhöht Eure Reserven im täglichen Strassenverkehr und man lernt die Grenzenvon sich und seiner Maschine auf einer abgesperrten Einbahnstrasse mit genügend Auslaufzonen kennen.
      Ich würde mich freuen was von Euch zu hören.
      Viele Grüße
      Jürgen