150.000 km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gestern wars dann endlich soweit :010:


      die 150.000 km sind geschafft

      fast 130.000 hab ich seber gefahren mit meinem "Möbelwagen" von England bis Sizilien, Alpen Dolomiten alles was Spass macht war dabei

      die kleine Tagestour, oder 3 Wochen Campingurlaub, alles kein Problem.

      Krankentransporter, Kleintransporter, Spritversorger, Versorgungsfahrzeug, Kinder und Katzenschreck an Spitznamen mangelte es nicht :037:

      Selten hat er mich im Stich gelassen. Das einzigst grössere Problem war ein Kardanwellenschaden. Geschont hab ich die Kiste nie :005:

      ein paar PS mehr hätt ich ja oft brauchen können - fürs meiste hats aber doch irgendwie gereicht :111:

      Ein tolles Motorrad :018:
      Bilder
      • 150000_01.jpg

        40,29 kB, 400×272, 160 mal angesehen




      Ich kann ja wenn ich will.
      Aber wer will das ich muss, der kann mich mal!
      :111:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cappu ()

    • Tja, Gerd was willste mehr, ist halt ne BMW :018: Der Schwiegervater von meinem Bruder hat eine 26 Jahre alte BMW Typ weiß ich jetzt nicht aber die hat 240.000 km auf der Uhr und läuft immer noch. :018: :018: :018:
      lg Peter

      Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, na dann muß er halt bei mir noch was üben.
    • RE: 150.000 km

      gestern wars dann endlich soweit :010:
      die 150.000 km sind geschafft

      Bist du sicher ?? auf dem Tacho unten steht Tacho Geändert :037:

      Trotzdem :166: für alle dienste die gleistet wurden durch diese Motorrad
      auf die nächste 150000 :022:
      Hör nie auf anzufangen Fang nie an aufzuhören.
    • RE: 150.000 km

      Original von dust4
      ..........Bist du sicher ?? auf dem Tacho unten steht Tacho Geändert :037:




      eins der wenige Gespanne deren Tacho auf die 15" Räder angepasst wrde. Das gibts nen kleinen Potentiometer im Tacho bei dem man das einstellen kann.


      HAI = Hartmann Ingelheim


      und der Tacho stimmt :010:

      und die meisten meiner Gespannfahrerkollegen müssen sich mit nem Fahrradtacho behelfen :158:




      Ich kann ja wenn ich will.
      Aber wer will das ich muss, der kann mich mal!
      :111:
    • Alle Achtung !!! :029:

      (Bis ich ansatzweise diese Zahl zusammen bekomme, muß ich aber noch viel fahren ;) )

      Viel Spaß bei den kommenden 150000 Kilometern,

      viele Grüße

      Sabine

      Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen. (Mark Twain)