WbT Jahresrückblick 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WbT Jahresrückblick 2018

      Bevor das Jahr 2018 zu Ende geht will ich hier einmal den WbT-Jahresrückblick aufzeigen … einige haben das ja schon auf der Weihnachtsfeier mitbekommen (... also Ihr könnt dann jetzt aufhören zu lesen :111: ).
      Was ist so alles bei uns passiert im Jahr 2018?
      Die Zeit an sich ist oft hektisch und Vieles gerät schnell in Vergessenheit – manchmal ist das ja auch gut so :111: …..aber manchmal eben auch nicht und das möchte ich gerne hier in Erinnerung rufen.
      Unser WbT-Board ist nach wie vor ruhig und friedlich … ohne viel TamTam und Geschrei ….. und das gefällt mir persönlich :010: sehr gut!
      Wir freuen uns auch immer wieder über Verstärkung – so haben Peter & Margit den Weg zu uns gefunden – und das finde ich prima :D1: !


      Unser Board ist vielmehr zu einem virtuellen Treffpunkt für Freunde :giveme5: geworden, wo man sich austauscht, aber vor allem auch Zeit zusammen außerhalb des Internets verbringt.
      Diese Zeit für Ausfahrten, Events oder Partys werden auch über das Board geplant.
      Während sich früher insbesondere das Mod-Team extrem eingesetzt hat für diese Aktivitäten ist dies mehr und mehr der Eigeninitiative der einzelnen Mitglieder gewichen.
      Diese Dynamik finde ich supergut :tolll: und bedanke mich von ganzem Herzen für Eure Leistungen und Euren Einsatz mit einem fröhlichen „Weiter so!“ :166:


      Und nun mal im Detail:
      Das Jahr 2018 begann im Partykeller bei Stefan & Andrea mit einer Silvesterfeier :039: , welche ein voller Erfolg war!
      Nach viel Schnee & Kälte :027: bis in den März hinein fing auch schon der superlange :011: Sommer an.
      Am 7. April starteten wir quasi die Saison mit einem tollen Angrill- :190: Event bei unserem Skywalker im Garten bei wunderbarem Wetter mit lecker Essen & Trinken :0291: . :166:
      Am 20.April reisten Gerd und Christian zum Saison-Angrillen zu unserer Süd-Fraktion :511: und hatten richtig viel Spaß!
      Ende April ging es auf Städtetour nach London – eine tolle und interessante Stadt :doppelt: mit den besten Tourguides Oli :041: & Kinni :041: und einem megaklassen Wochenende zum 1. Mai. Silke und ich hatten viel Spaß :018: !
      Die Wochenend- :051: Weserberglandtour im Mai von Manni & Silke war zwar letztendlich ein Solo-Trip….aber die Idee zu einer gemeinsamen Motorrad-Tour war da!
      Im Mai starteten wir dann unsere zweite Plattform „Willkommen auf Tour“ WaT für alle, welche das Motorradfahren nicht mehr im Haupt-Fokus haben, sondern sich – ebenfalls mit Freunden – zum Radfahren, Wandern, für Städtetouren, der Fotografie und anderen Events verabreden und austauschen wollen. Auch wenn dort noch nicht der Mega-Traffic ist – ist es doch eine tolle :010: Ergänzung geworden!
      Neben einigen *012* Tagesausflügen im Mai und Juni fing dann auch die grosse Urlaubszeit *32* :191: :028: an und die Bilder davon werde ich auch nicht vergessen … sei es der Spanien-Frankreich-Urlaub von uns mit Dietmar&Simone und Manni & Silke oder die Rund-Reise+Boot-Tour nach Irland von Stefan & Andrea mit Ralf & Elke

      Das 10-Jahres-Jubiläum der Südis wurde nicht nur von unserer Seite mit Gerd, Kinni, Oli, Christian und Mannitwo mitgefeiert, sondern sogar um eine :051: Tour ins Vogtland inkl. Prag-Besuch verlängert :gefa: .
      Ende Juli ging es dann von Dietmar & Simone :166: organisiert zum SBT-WBT-Wochenende in den Harz bei :011: heißen 35°C und mit einer Truppe von unglaublich :cooli: 30 Personen – ³³hmw²² WAHNSINN! Hier stand nicht nur das Motorradfahren im Vordergrund, sondern auch das gesellige :0291: Beisammensein – das war spitze!
      Der von Stefan organisierte Dolomiten- :1401: Urlaub im September mit knapp 10 Leuten rundete für viele die Motorrad-Saison ab bei bestem Wetter, tollen Landschaften und schönen Touren! Auch hier die einhellige Meinung: Immer wieder gern – DANKE :166: für die Organisation!
      Im Oktober machten wir zusammen die Intermot-Messe unsicher und trafen anschließend den wohl unfreundlichsten :karl: Kellner :0691: dieser Welt in der Kölner Altstadt …. Sehr ungewöhnlich, aber auch unterhaltsam :111: !
      Auch die Madeira-Reise im Oktober startete quasi als Gruppentour … zuletzt konnten leider nur Gerd & Sybille diese tolle :tolll: Insel genießen.
      Das :051: & Motorradfahren kam also auch 2018 nicht zu kurz – einige haben auch ihren Fuhrpark verändert:
      Wolly & ich sind von der 12-er GS auf Honda umgestiegen und ich bin megaglücklich :077: mit meinem Automatik-Bike – das ist soooooo entspanned :Manni: !
      Simone und später auch Dietmar haben ebenfalls neue Mopeds – Simone fährt nun Suzuki und Dietmar letztendlich KTM und beide sind glücklich!
      Bert hat sich für dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen um uns zu überraschen :111: und fährt nun einen BMW-Roller :018: …. Den ich noch nie live gesehen habe, aber ich freue mich auf eine Ausfahrt mit Dir!
      Unsere Stammtisch :012: -Location- und Termin-Suche wurde erneut in 2018 gestartet und ist nun erst einmal abgeschlossen – wir starten neu durch am Samstag, 5. Januar 2019 im Lindenhof in Ratingen!
      So - das war so die Zusammenfassung des Jahres und ich bin nach wie vor glücklich :f001: , stolz :karl: und froh :018: , dass es unsere *111* Truppe gibt!
      Die Westbikers bedeuten mir viel :karl: – denn sie sind schon was Besonderes :039: und das liegt an Euch allen :4555: , Euren Ideen :f001: , Eurer Initiative :042: und Euren Bemühungen :giveme5: !
      Also DANKE :166: , dass Ihr diesen Trupp zu dem gemacht habt, was er ist – ein Kreis von guten Bekannten, Freunden & Gleichgesinnten!


      Also auf bald ³ww³ :4555: - spätestens im neuen Jahr!


      :111: Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst - dann sei wenigstens eine grausame Warnung! :037:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Admin () aus folgendem Grund: Links zu den einzelnen Events hinzugefügt