caliMoto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Hallo,


      nachdem Google ja die Kartenbereitstellung für gewerbliche nicht mehr kostenfrei hat, mussten ja einige Anbieter von Planungssoftware umstellen, und sind noch immer nicht gut.


      Motoplaner hat aufgehört, :S


      Routeconverter, mein geliebtes Tool kränkelt immer noch, scrollen und Zoomen bei einem gesetzten Startpunkt rutscht immer von der Zielgegend zum Start zurück, sehr ärgerlich . Karte nur mit google API key störungsfrei sichtbar, machst Du es einaml aus und willst es gleich wieder starten wird Karte nicht mehr dargestellt, geht erst wieder am nächsten Tag... :cursing:


      Tyre obwohl Autobahn vermeiden aktiviert ist, rechnet der immer über Autobahn... :009: nach Monaten haben sie das immer noch nicht im Griff.


      kurviger.de: Routenberechnung in Stufen, fährt entweder über jeden Bauernhof oder auch über Autobahn, Anfahrten über Bundesstrassen sind nicht einzustellen (Autobahn expliziet nicht abwählbar) :thumbdown:

      basecamp da komme ich irgendwie nicht mit klar, habe aber vielleicht mangels Garmin nicht die volle Funktionalität (oder bin dafür zu blöd)


      Jetzt im Fernsehen was Neues gesehen.


      CaliMoto , eine APP die auf dem Smartphone läuft, aber auch auf dem PC zum Planen läuft.


      habe erstmal meine Teststrecke/Vergleichstrecke eingetippert, von Zuhause zu einem Gasthof im Altmühltal (ohne Zwischenpunkte)
      er berechnet keine schlechte Route, mix aus Bundesstrassen und kurvigen Strassen. 8o
      Was auch auffällt, wenn man in dei Karte zoomt, werden kurvige Abschnitte extra deutlch dargestellt... :thumbup:

      Den werde ich mal probieren und einige Sachen mal "nach rechnen lassen" wie er so die Anfahrten und Rundtouren am Zielort plant...



      calimoto/motorrad-routenplaner
      Gruß Tommaso secondo
      Der Kurvenjäger, Cacciatori dei Tornanti