Madeira 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • klingt gut :thumbsup:

      Sybille würde dann komplett mitfahrn :thumbup:

      mich irritieren nur die ganzen Bilder mit den Touristen mit Rucksack :lula3:

      sowas geht :111:


      Schon die Fahrt auf die Hochebene Paúl da Serra ist ein Erlebnis. Das Landschaftsbild ändert sich völlig. Vom großen Parkplatz aus wandern Sie ca. 30 Minuten zum Forsthaus hinunter (es gibt auch Shuttle Busse; ca. € 2 pro Strecke). Durch ursprüngliche, dichte Vegetation plätschern viele kleine Wasserfälle über Felswände, Quellen entspringen und schöne Aussichten erfreuen die Naturliebhaber und Fotografen. Begleitet vom Rauschen des Wassers erwarten Sie spektakuläre Ausblicke und dichte, ursprüngliche Lorbeerwälder.



      madeira-reisetipps.com/sehenswuerdigkeiten/


      Meine Eltern sagen: Du sollst nicht lügen.
      Ich sage nur: Klapperstorch, Weihnachtsmann, Osterhase, Zahnfee! :5014:
    • Hallo Leute

      Danke für euer Feedback.

      Keine Sorge, ich will nicht den Urlaub zusammen streichen. Wie geschrieben war (ist) der Flugplan bisher eher auf die 10 Tage ausgelegt. :111:
      Erstmal abwarten was da kommt. 14 Tage bekommst du auf der Insal auch voll. Mit VIEL WANDERN. Also keine Sorge..... :lula3: :lula3:

      So long. :166:

      Ich bin in einem Alter, wo mein Körper am Morgen danah zu mir sagt: MACH DAS NIE WIEDER! :cursing:
    • Wie ist denn hier Stand der Dinge?

      Sind noch alle dabei?

      Stefan? Nur bei 10 Tagen oder auch bei 14?

      Kinni = 2 Wochen, Pool brauche ich nicht unbedingt.
      ozboss = 2 Wochen - Pool muss nicht (wenn jedoch da dann ist es nett)
      Cappu = 2 Wochen, Pool wär schön.
      Sybille = 1 Woche (2te Woche)
      Gloeckerl = 2 Wochen
      Chris (+ Maria?) = 2 Wochen

      Ich bin in einem Alter, wo mein Körper am Morgen danah zu mir sagt: MACH DAS NIE WIEDER! :cursing:
    • Chris schrieb:

      1 Woche und
      1 Woche Touri wäre genial
      erst so

      Chris schrieb:

      Wir sind leider raus.
      Ich mag echt nicht wandern ~1~2~5~
      dann so

      da kann man sich schon verarscht vorkommen - sorry aber ich habe Verständnis für Ralf's Reaktion und Entscheidung
      da darf man sich nicht wundern wenn hier nichts mehr läuft - aber bei diesem Verhalten macht es echt keinen Spaß auch nur das kleinste bisschen planen zu wollen


      Dream it! Do It! Live it!
    • So, da das wohl hier im Forum geregelt werden soll, fasse ich auch hier mal meine Überlegungen zusammen.
      So fing die Planung an:


      Kinni schrieb:

      Kinni schrieb:

      Meine Überlegung sind 2 Varianten.

      A: 2 Wochen, 1 Woche Mopped fahren, 1 Woche Inselerkundung mit PKW / zu Fuß und entspannen. Wäre was für Mai. Damit auch das Meer erträglich ist und /oder Pool Temperatur.
      B: 1 Woche, nur Mopped Urlaub. Das wäre dann was für März/April, oder für September /Oktober.

      Die Alternative B weckte mein Interesse, also mit Kollegen gesprochen und die Aussage erhalten, dass die mit schulpflichtigen Kindern gerne die zweite Woche in den Herbstferien auch frei hätten. Außerdem muss Andrea eine der beiden Wochen in den Herbstferien arbeiten
      Also..... Alternative B geht!



      Kinni schrieb:

      Also 11.-20.10.2018., 10 anstelle von 14 Tagen. Flugzeiten hatten gut gepasst.

      11. Ankunft Abends
      12. Funchal / Monte mit Seilbahn und Korbschlitten
      13-16 Mopped = 4 Tage
      17 Naturschwimmbecken Nordküste?
      18-19 Levadas und sonstiges?
      20 Abreise

      So als Idee.
      Gefiel mir auch, immer noch machbar, da die zweite Ferienwoche war ja nicht betroffen war. Finanziell für mich grenzwertig. Mit Andrea gesprochen und die Zusage erhalten, ggf, alleine zu fahren.

      Kinni schrieb:

      Ich habe vom Sa. 13.10. - 27.10.2018 5 Zimmer reserviert. Kosten p. Nacht 87 EUR/Zi. inkl. FH.

      Galo Hotel Resort
      Nun wohl doch zwei Wochen, da die Mehrheit dafür war. Aus besagten Gründen nur leider für mich nicht mehr machbar.
      Schade, aber für mich ok, weil die Mehrheit entschieden hat.


      Kinni schrieb:

      Ich hatte nicht damit gerechnet das Herbstferien und ausser Motorradliche Aktivitäten so überraschend sind, war ja auch total unklar vorher.

      Thema ist durch. Hotel ist storniert.
      Jetzt soll ich mit Schuld darein sein, dass der gesamte Urlaub storniert wird......
      Verstehe ich nicht, lass mich aber gerne aufklären.
      :wbtler:
      Ein Mensch, der trotz Deiner Fehler an Dir festhält, ist entweder ein besonders guter Freund, oder vom Ordnungsamt :111:
    • Ihr Lieben,
      Beruhigt Euch *2*2* !
      Es ist immer saudoof und ätzend und überhaupt :076: wenn sich Leute richtig Arbeit und Mühe machen und dann vermeintlich alles für die Tonne ist ... egal aus welchem Grund!
      Kann es keine gemeinsame Schnittstelle geben und Stefan&Andrea bleiben nur 1 Woche.... die Orga muss ja nicht beim Kinni hängen.
      Also überlegt doch nochmal gemeinsam und verderbt Euch nicht die schönste Zeit des Jahres!
      Liebe Grüsse aus Mexico ³ww³


      :111: Wenn Du schon kein gutes Beispiel sein kannst - dann sei wenigstens eine grausame Warnung! :037:
    • Ich möchte mich hiermit in aller Form entschuldigen!

      Sicherlich hätte ich mich besser erklären müssen.

      Ich habe mich für das kommende Jahr für keinerlei Aktivitäten mehr angemeldet, da die Sache mit meinem Knie immer noch nicht ausgestanden ist.
      Zumeist habe ich kaum mehr Probleme, aber sobald es anstrengend wird, beginnt es von Neuem. Und ich möchte nicht als "Humpelstielschen" rumeiern, da das auch nicht sooooo gruppenverträglich ist.
      Je nach dem wie die weite Diagnose/Verlauf ausfällt, würden wir versuchen, bei einigen Treffen im näheren Umkreis kurzfristig dazuzustoßen, weil Ihr mir richtig wichtig seid!!!

      Ich kann mir vorstellen, dass der Ärger und die Enttäuschung groß sind. Aber es handelt sich auf keinen Fall um eine mangelnde Wertschätzung!

      Bitte lasst Euch die Laune hierdurch nicht verderben! Ich hoffe sehr, dass Ihr Euren Urlaub doch noch gemeinsam planen und durchführen wollt/könnt und die Mühen nicht umsonst waren.

      LG und noch eine harmonische Advendszeit