Neue BMW Fahrerausstattung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue BMW Fahrerausstattung


      Neben neuen Motorrad-Modellen hat BMW auf der Intermot auch die Fahrerausstattung für die kommende Saison vorgestellt. Es wird einen neuen Offroadhelm geben, der Schwerpunk lag für 2015 jedoch auf der Überarbeitung der Fahreranzüge.

      Die neue Kollektion Kollektion deckt das Spektrum von sommerlicher Motorradbekleidung für die Cityfahrt über klassische Touringanzüge bis zu offroadtauglichem Material für Fernreisende ab.

      Der Allrounder TourShell verfügt nun über die neueste Protektoren-Generation NP2. Sportliche Fahrer können auf eine überarbeitete Version des Anzugs DoubleR zurückgreifen. Sommerlichen Look mit textiler Jeans-Optik und guter Belüftung bietet der Anzug Venting. Als wasserdichter Überzieher sogar für Business-Kleidung empfiehlt sich der Anzug CoverAll für die Fahrt ins Büro

      Der Anzug GS Dry ist nun mit identischen Farbkombinationen für Damen und Herren für Freunde des Partnerlooks erhältlich.

      Im Programm bleibt der seit Jahren bewährte Anzug Atlantis.

      Das Stiefel und Handschuhprogramm wurde ebenso überarbeitet und ergänzt wie das Angebot an Freizeitbekleidung.

      Geländeorientierte Motorradfahrer dürften sich für den Helm GS interessieren, der als reinrassiger Endurohelm konzipiert ist. Die dazu passende Brille wurde speziell auf das Belüftungssystem des Helms abgestimmt.

      Quelle: tourenfahrer.de
      Gruss Tourer