Ankündigung Feinstaubplakette / Umweltzonen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hier nun mal eine aktuelle Zusammenfassung

      Wo gibt es Umweltzonen?
      Wann werden neue Umweltzonen eingerichtet?

      12 Bestehende Umweltzonen

      Seit 01.01.2008 Berlin, Hannover, Köln

      Seit 12.01.2008 Dortmund (Brackeler Straße)

      Seit 01.03.2008 Ilsfeld, Leonberg, Ludwigsburg, Mannheim, Reutlingen, Schwäbisch-Gmünd, Stuttgart, Tübingen


      33 Umweltzonen in Planung

      01.08.2008 Bremen, Pleidelsheim,

      01.09.2008 Regensburg

      01.10.2008 Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, München, Oberhausen, Recklinghausen

      2008, Datum offen Augsburg

      01.01.2009 Herrenberg, Karlsruhe, Nürnberg, Pforzheim

      01.01.2010 Dresden, Freiburg (Breisgau), Heidelberg, Mühlacker

      Datum offen Braunschweig, Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Gera, Jena, Leipzig, Magdeburg, Neu-Ulm, Pfinztal, Ruhrgebiet-Großumweltzone, Ulm

      46 drohende Umweltzonen

      Arnsbach, Arzberg, Aschersleben, Bayreuth, Bernau, Brandenburg an der Havel, Burgdorf, Burghausen, Castrop-Rauxel, Chemnitz, Cottbus, Eberswalde, Erfurt, Erwitte, Frankfurt an der Oder, Görlitz, Halle (Saale), Hambach, Hamburg, Ingolstadt, Itzehoe, Kassel, Krefeld, Lahn-Dill, Landshut, Lindau, Ludwigshafen, Lutherstadt Wittenberg, Mainz, Mühlheim an der Ruhr, Nauen, Neuruppin, Neuwied, Neuss, Passau, Potsdam, Rhein-Main, Schwandorf, Speyer, Trier, Warstein, Weiden, Weimar, Worms, Wuppertal, Würzburg


      Dream it! Do It! Live it!
    • Original von ozboss
      das nur Teilweise Anbringen der Plakette stellt den Tatbestand des Betruges dar - halt wie bei den Pickerl in Österreich

      sie müssen mit der kompletten Fläche aufgeklebt werden


      Oli, ich glaube Du hast mich missverstanden. Die Kacke löst sich von selbst, bzw. klebt halt von Anfang an nicht ordentlich :009:. Und da sind wir nicht die Einzigen. Ich kann ja keinen Sekundenkleber hernehmen.
    • Original von sawi
      Echt, kleben die sooo schlecht ?



      Meine klebt ganz ordentlich, hab VOR dem Ankleben die Scheibe an der zu beklebenden Stelle mit etwas Bremsenreiniger geputzt und das Dingens klebt jetzt einwandfrei.
    • Also, die Mettmanner Plakette klebt gut,
      können die Bayern das nicht :037: :037: :037: :037:
      Scheibe vor dem Ankleben reinigen - kann helfen :010:

      Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm` nur viel zu selten dazu
      Schutzengel für jeden, der dies liest

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadow ()

    • Original von carbonero
      Herunterladen, ausschneiden, Kennzeichen eintragen......und los geht's





      .... das ist doch mal was :D1::D1::D1:

      also ich seh ganz klar ne vier :111:
      gruß markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von markus ()

    • seit dem 01.10.2008 sind neue Zonen im Bestand

      23 Bestehende Umweltzonen

      Seit 01.01.2008 Berlin, Hannover, Köln

      Seit 12.01.2008 Dortmund (Brackeler Straße)

      Seit 01.03.2008
      Ilsfeld, Leonberg, Ludwigsburg, Mannheim, Reutlingen, Schwäbisch-Gmünd, Stuttgart, Tübingen

      01.08.2008 Pleidelsheim

      01.10.2008 Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen, München, Oberhausen, Recklinghausen



      22 Umweltzonen in Planung


      01.01.2009
      Augsburg, Bremen, Herrenberg, Karlsruhe, Nürnberg, Pforzheim

      01.01.2010
      Dresden, Freiburg (Breisgau), Heidelberg, Mühlacker

      Datum offen
      Braunschweig, Darmstadt, Düsseldorf, Gera, Jena, Leipzig, Magdeburg, Neu-Ulm, Pfinztal, Regensburg,Ruhrgebiet-Großumweltzone, Ulm



      46 drohende Umweltzonen


      Arnsbach, Arzberg, Aschersleben, Bayreuth, Bernau, Brandenburg an der Havel, Burgdorf, Burghausen, Castrop-Rauxel, Chemnitz, Cottbus, Eberswalde, Erfurt, Erwitte, Frankfurt an der Oder, Görlitz, Halle (Saale), Hambach, Hamburg, Ingolstadt, Itzehoe, Kassel, Krefeld, Lahn-Dill, Landshut, Lindau, Ludwigshafen, Lutherstadt Wittenberg, Mainz, Mühlheim an der Ruhr, Nauen, Neuruppin, Neuwied, Neuss, Passau, Potsdam, Rhein-Main, Schwandorf, Speyer, Trier, Warstein, Weiden, Weimar, Worms, Wuppertal, Würzburg


      Dream it! Do It! Live it!
    • Gibt es da eigentlich auch eine Regelung für ausländische Fahrzeuge?

      Wie ist das, wenn jemand als "innerdeutscher Touri" unterwegs ist. Einige unserer Fahrer haben jetzt ein Problemchen und für jene, die sich bis 1.1. kein neues Auto kaufen könne (ab da gibt's Strafzettel) ist das ist das Problemchen noch etwas größer.

      Gibt's Ausnahmeregelungen für Kleinstgewerbe?
    • Original von Chris
      Gibt's Ausnahmeregelungen für Kleinstgewerbe?







      der Witz:

      Oberhausen, Duisburg, Geslsenkiierchen und der ganze verschmutzte und stinkende Moloch drumherum haben diesen Unfuch nun auch eingeführt :005:

      ich hab gedacht ich fass es nich als ich die Schilder gesehen hab :037: :037:

      und die Schwerindustrie ballert weiter ihren Dreck in die Luft :005:


      Gute Freunde sind die Stoßdämpfer auf der unebenen Straße namens Alltag - Otmar Heusch :010:
    • Original von Cappu
      Original von Chris
      Gibt's Ausnahmeregelungen für Kleinstgewerbe?




      D.h., ich werde dem Fahrer, der von seinem Einkommen eine kleine Familie zu ernähren hat und sich deshalb das Geld für ein neues Auto nicht wegsparen kann, empfehlen müssen, sein Gewerbe abzumelden und staatliche Hilfe zu beantragen.

      Viel Steuern wird der Kollege ja nicht bezahlt haben, bisher konnte er sich und seine Familie aber wenigstens selbst über Wasser halten.

      Da wundert mich so manches Wahlergebnis immer weniger.
    • Original von Chris
      Gibt es da eigentlich auch eine Regelung für ausländische Fahrzeuge?


      JA - anhand der EG Typgenehmigungsnummer oder per Gutachten vom amtlich annerkannten Sachverständigen

      Wie ist das, wenn jemand als "innerdeutscher Touri" unterwegs ist. Einige unserer Fahrer haben jetzt ein Problemchen und für jene, die sich bis 1.1. kein neues Auto kaufen könne (ab da gibt's Strafzettel) ist das ist das Problemchen noch etwas größer.


      jeder ist gleich - wenn du in eine Umweltzone willst brauchst du eine Plakette
      und ich weiß auch nicht wo du den 01.01. her hast

      in Köln musst du jetzt schon blechen wenn sie dich erwischen und das Augenzudrücken im Ruhrgebiet gilt nur einen Monat - also 01.11.08

      Gibt's Ausnahmeregelungen für Kleinstgewerbe?


      es gibt generelle Ausnahmen für Feuerwehr, Behinderte etc.
      wenn dein Fahrzeug nicht nachgerüstet werden kann ( Nachweis vom Hersteller oder Gutachten von TÜV ) so besteht die Möglichkeit eines Ausnahmeantrages
      dieser muss aber bei jedem Straßenverkehrsamt / Bürgeramt der Stadt / Kreises gestellt werden der eine Umweltzone betreibt

      die Ausnahmegenehigung ist zeitlich befristet - bis zu 18 Monate - und kostet Bares - zwischen 20 € und 1000 €

      gesetzliche Ausnahmen

      Anhang 3 (zu § 2 Abs. 3)
      Ausnahmen von der Kennzeichnungspflicht nach § 2 Abs. 1

      Folgende Kraftfahrzeuge sind von Verkehrsverboten nach § 40 Abs. 1 des Bundes-
      Immissionsschutzgesetzes auch dann ausgenommen, wenn sie nicht gemäß § 2 Abs. 1 mit einer Plakette gekennzeichnet sind:

      1. mobile Maschinen und Geräte,
      2. Arbeitsmaschinen,
      3. land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen,
      4. zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge,
      5. Krankenwagen, Arztwagen mit entsprechender Kennzeichnung „Arzt Notfalleinsatz" (gemäß § 52 Abs.6 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung).
      6. Kraftfahrzeuge, mit denen Personen fahren oder gefahren werden, die außergewöhnlich gehbehindert, hilflos oder blind sind und dies durch die nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 bis 3 der Schwerbehindertenausweisverordnung im Schwerbehindertenausweis eingetragenen Merkzeichen „aG", „H" oder „BI" nachweisen,
      7. Fahrzeuge, für die Sonderrechte nach § 35 der Straßenverkehrs-Ordnung in Anspruch
      genommen werden können,
      8. Fahrzeuge nichtdeutscher Truppen von Nichtvertragsstaaten des Nordatlantikpaktes, die sich im Rahmen der militärischen Zusammenarbeit in Deutschland aufhalten, soweit sie für Fahrten aus dringenden militärischen Gründen genutzt werden,
      9. zivile Kraftfahrzeuge, die im Auftrag der Bundeswehr genutzt werden, soweit es sich um unaufschiebbare Fahrten zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben der Bundeswehr handelt,
      10. Oldtimer (gemäß § 2 Nr. 22 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung), die ein Kennzeichen nach § 9 Abs. 1 oder § 17 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung führen, sowie Fahrzeuge, die in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, einer anderen Vertragspartei des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder der Türkei zugelassen sind, wenn sie gleichwertige Anforderungen erfüllen.


      Dream it! Do It! Live it!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ozboss ()

    • Original von ozboss
      die Ausnahmegenehigung ist zeitlich befristet - bis zu 18 Monate - und kostet Bares - zwischen 20 € und [BLINK]1000 €[/BLINK]


      Grundsätzlich :166: für die ausführliche Auskunft.

      Für so Manchen, der halt wirtschaftlich nicht so gut dasteht, aber beispielsweise beruflich auf ein Auto angewiesen ist, leider nicht sehr befriedigend.

      Aber wenn's der Umwelt gut tut :005: